UNSERE PHILOSOPHIE

Unsere Philosophie, dem Kunden individuelle Beratung und prompte Dienstleistungen zu bestmöglichen Konditionen anzubieten, werden wir auch in Zukunft treu bleiben. Denn der bisherige Erfolg gibt uns recht, und dafür möchten wir uns bei all unseren Kunden ganz herzlich bedanken.

Wir legen grossen Wert darauf, hochwertige Ersatzteile zu verwenden und erstklassigen Service zu bieten. Hohe Qualität und der Dienst am Kunden liegen uns am Herzen.Wir verfolgen das Ziel, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen. Die modernen Geräte, mit denen wir arbeiten, ergänzen unseren Automobilen Service.

Für unsere Leistungen und Reparaturarbeiten bieten wir eine flexible Gewährleistung, die sich an den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden orientiert. 


GESCHICHTE DER BACH-GARAGE 

Nach der Ausbildung zum Automechaniker und einigen Stationen in verschiedenen Betrieben, in denen sich Franz Rutschmann umfangreiche Erfahrungen aneignete, reifte der Entschluss in ihm, sich selbständig zu machen, einen eigenen Betrieb aufzubauen. Dabei «verschlug» es den jungen Fachmann mehr oder weniger zufällig nach Beggingen, wo Franz Wanner eine Karosseriespenglerei betrieb. Nach kurzen Verhandlungen wurde im Herbst 1979 der Traum der Selbständigkeit wahr, indem Franz Rutschmann die Spenglerei samt Inventar mietete. Die Bach-Garage war damit gegründet, wobei die Namensgebung der Firma naheliegend ist, lag doch die Werkstatt in Beggingen relativ nahe am Bach. Bereits ein Jahr später wurde dem initiativen Jungunternehmer die VW/Audi-Vertretung angeboten, wovon er selbstverständlich ohne lange nachzudenken gerne Gebrauch machte. Nicht zuletzt auch dank dem Einsatz von Ehefrau Regina Rutschmann, welche von Beginn an tatkräftig mitarbeitete, weitete sich das Geschäftsfeld wie die Kundschaft stetig aus und die Werkstatt sowie der Autohandel konnten vergrössert werden. Dabei reifte allmählich der Gedanke, einen neuen, eigenen Betrieb an guter Lage zu suchen. Bei dieser Suche begleitete die Familie Rutschmann nicht nur Glück, vielmehr bewies sie Mut und Zuversicht, etwas Neues zu wagen. In Schleitheim bestand die Möglichkeit, das Haus zum Grütli von der Familie Stamm (Grütli Maler) käuflich zu erwerben. Da die Liegenschaft wiederum am Bach lag, konnte der Name «Bach-Garage» beibehalten werden, womit die Kontinuität im Firmenaufbau gewahrt blieb. Nach und nach entstand im «Grütli» eine moderne, grosszügige Werkstatt im Erdgeschoss und die übrige Bausubstanz wurde als Mehrfamilienhaus sinnvoll genutzt. Im Jahr 1990 wurde ein weiterer Meilenstein der Bach-Garage gesetzt, indem das an das neu entstandene Geschäft angrenzende Haus der Familie Bächtold an der Bachstrasse 28 übernommen werden konnte. Diese Arrondierung der Geschäftsliegenschaft erwies sich als sehr glücklich, denn der nach wie vor expandierende und florierende Betrieb erhielt mit einer Selbstbedienungs-Waschanlage sowie einem Showraum eine äusserst sinnvolle Erweiterung. Vor einem Jahr schliesslich rundete die AVIA Tankstelle in Oberwiesen das Firmenkonglomerat Rutschmann ab und hat heute einen Stand erreicht, der weit über die lokalen Grenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf geniesst.

Dienstleistungsbetrieb im besten Sinne des Wortes

Der Leistungsausweis der Bach-Garage Rutschmann GmbH ist in den vergangenen 38 Jahren stetig erweitert worden und darf sich heute wahrlich zeigen lassen. Im angestammten Betrieb im Schleitheimer Oberdorf arbeiten insgesamt 3 Personen. Ronny Rutschmann als Geschäftsführer und Werkstattchef, sowie ein Mechaniker und eine Person im Büro.

Die Bach-Garage war 25 Jahre lang offizieller Servicepartner der Marken VW und Audi. Im Jahr 2007 entschieden wir uns von der AMAG zu lösen und wechselten das Garagenkonzept. Mit GaragePlus wurde die Bach-Garage noch flexible...................................Die Firma Rutschmann lebt selbstverständlich von einem ausgezeichneten Reparaturservice und guter Beratung, aber auch vom Verkauf. Denn immerhin etwa 100 Autos (also durchschnittlich 2 pro Woche), wovon etwa ein Viertel Neuwagen, gehen sozusagen über den Ladentisch im Oberdorf, eine eindrückliche Bilanz, die sich zeigen lässt. Wenn die Firma Bach-Garage Rutschmann GmbH heute ihr 25-jähriges Jubiläum feiern kann, darf das Team um Franz und Ronny Rutschmann dies im Bewusstsein tun, einen schönen, gut fundierten, spezialisierten Betrieb aufgebaut zu haben. Dies ist nicht ganz selbstverständlich, denn der Betrieb musste praktisch vollständig neu, ohne bestehende Strukturen, ohne Infrastruktur und ohne Einheimischen-Bonus erschaffen werden, was ausgezeichnet gelungen ist. Das Rutschmann-Team bietet Gewähr für einen effizienten, guten Service, für ausgezeichnete Beratung und Kundenbetreuung auch über den Verkauf eines Neuwagens oder einer Occasion hinaus. Dies wird offensichtlich durch die zahlreichen zufriedenen Kunden aus dem Dorf sowie der näheren und weiteren Umgebung, wobei es durchaus Kunden gibt, die sogar seit den Anfängen in Beggingen der Garage Rutschmann die Treue halten. Die Kontinuität der Firma ist ebenfalls gewährleistet, denn per 1. Januar 2006 wollen Regina und Franz Rutschmann die Firma an den Sohn Ronny Rutschmann übergeben, welcher schon seit Herbst 1993 im Familienunternehmen an vorderster Stelle mitarbeitet. So gesehen kann das Team getrost und mit Zuversicht die nächsten ??Jahre in Angriff nehmen, umso mehr, als sie weiterhin für ausgezeichnete Produkte und höchste Wertarbeit garantieren wollen.


Ronny Rutschmann, Geschäftsführer/Werkstattchef

Hobbys:



Franz Rutschmann, Senior Geschäftsführer

Hobbys:



David Beil, Automobil-Mechatroniker

Hobbys: 


image


Tanja Lange, Buchhaltung/Administration

Hobbys: Theater, Kochen, Reisen


image


Rambo, Wach- u. Schmusehund

Hobbys: Fressen, Spazieren, Schlafen